Terms and Conditions

Terms & Conditions

Stand: 10. Mai 2020


1. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Elvan Tekin, Stresemannstraße 321, 22761 Hamburg.


2. Warenangebot und Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.


(2) Durch Anklicken des Buttons “Kaufen” geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.


3. Versand, Lieferfristen

(1) Der Anbieter liefert die Ware spätestens binnen 4-6 Werktagen ab Zahlung.


(2) Für Produkte, die in der Produktbeschreibung als „individualisierbar“ gekennzeichnet sind, erhöht sich die Lieferzeit um eine Woche, wenn der Besteller eine solche Individualisierung beauftragt.


(3) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechenden bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.


4. Preise und Bezahlung

(1) Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise (wenn notwendig zzgl. Versandkosten). Umsatzsteuer wird nicht erhoben.


(2) Die meisten Produkte sind digitale Produkte und beinhalten daher keine Versandkosten. Sofern diese erhoben werden, sind sie bei der jeweiligen Produktbeschreibung aufgeführt.


(3) Der Anbieter liefert nach Wahl des Bestellers gegen Vorkasse per Banküberweisung oder gegen Vorkasse mittels PayPal-Zahlung. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.


a) Hat der Besteller „Banküberweisung“ als Zahlungsmethode gewählt, wird dem Besteller per E-Mail die Bankverbindung des Anbieters mitgeteilt. Überweisungen aus dem Ausland akzeptiert der Anbieter nur als spesenfreie Zahlungen in Euro.


b) Hat der Besteller „PayPal“ als Zahlungsmethode gewählt, so gelangt er über den Button „Bezahlen“ zum Onlinedienst von PayPal und kann dort die Zahlung veranlassen.


(4) Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von einer Woche ab Zugang der Vertragsbestätigung. Der Anbieter legt die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfrist für den Besteller zurück. Es obliegt dem Besteller, seine Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie beim Anbieter innerhalb der Frist eingeht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist. Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung des Bestellers wird dem Besteller erstattet.


5. Ihre Gesundheit und körperliche Verfassung

Jede Übung birgt ein gewisses Verletzungsrisiko. Einige Pilates-Übungen und -Haltungen sind zum Beispiel nicht für jede Person geeignet. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihr Gesundheitszustand und Ihre körperliche Verfassung es Ihnen erlauben, an den Kursen/Workshops teilzunehmen. Wir bitten Sie dringend, vor jeder Form von Übungen einen Arzt oder eine andere medizinische Fachkraft Ihrer Wahl zu konsultieren, um sicherzustellen, dass diese sicher und für Sie geeignet sind. Der Trainer wird sich darauf verlassen, dass Sie durch Ihre Teilnahme einen solchen Expertenrat eingeholt haben. Sprechen Sie vor Ihrem Probetraining mit mir, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Niveau sind.


6. Geschäftsfähigkeit zum Akzeptieren der Nutzungsbedingungen

Sie bestätigen, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt und voll geschäftsfähig und kompetent sind, diese Vereinbarung und die in dieser Vereinbarung dargelegten Bedingungen, Verpflichtungen, Zusicherungen, Erklärungen und Gewährleistungen einzugehen und diese Vereinbarung einzuhalten und zu erfüllen.


7. Übertragbarkeit, Stornierung und Rückerstattungspolitik

Die Pakete zur Teilnahme an den Gruppenkursen, Workshops oder am Privattraining sind regulär nicht an andere Personen übertragbar. Nach Rücksprache können Ausnahmen oder Sonderregelungen getroffen werden, bitte kontaktieren Sie mich in diesem Fall. 


Außer bei Inanspruchnahme des gesetzlichen Widerrufsrechts, sind die Pakete nicht erstattungsfähig und müssen innerhalb von sechs (6) Monaten verwendet werden, wenn sie mit einem regulären Preis bezahlt werden. Wenn sie mit einem Corona-Sonderpreis bezahlt werden, müssen sie innerhalb von drei (3) Monaten verbraucht werden. 


Haben Sie sich für einen Kurs/Workshop an einem Tag und Uhrzeit registriert, gilt eine strenge Stornierungspolitik, die eine 24-stündige Vorankündigung erfordert, um zu verhindern, dass eine Sitzung aus Ihrem Paket gestrichen wird, sofern Sie nicht teilnehmen.


8. Unsere Kurseinheiten und Bedingungen für den Zoom-Link zur Teilnahme am virtuellen Kurs/Workshop

Eine einstündige Einheit umfasst 50 Minuten Kurs/Workshop, davon zehn Minuten für Einleitung, Organisation und Fragen/Austausch.


Auf keinen Fall dürfen Sie den Zoom-Link, den Sie beim Kauf von Paketen erhalten, weitergeben. Der gesendete Link ist nur für Sie und keine andere Drittpartei bestimmt. Wir behalten uns vor auszuwählen, wer für die virtuellen Kurse/Workshops aufgenommen wird und es werden nur Personen aufgenommen, die sich angemeldet haben und von uns bestätigt wurden. Daher ist es ein vergeblicher Versuch, den Link mit jemand anderem zu teilen. 


Als Teil des kostenlosen Probetrainings kann jemand anderes in Ihrem Haus/oder wo auch immer Sie den Kurs/Workshop besuchen, sich Ihnen anschließen. Aber jeder gekaufte Kurs/Workshop ist nur für eine einzige Person gültig.


9. Schlussbestimmungen

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.


Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Vereinbarung auf etwaige Änderungen zu überprüfen.


10. Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Ein Widerruf ist ausgeschlossen, sofern bereits Bestandteile der Ware eingelöst oder verwendet wurden (z.B. Teilnahme an einem Pilates-Kurs oder das Einlösen des erworbenen Gutscheincodes).


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Elvan Tekin, Stresemannstraße 321, 22761 Hamburg, Telefon +49 1578 6944131, E-Mail widerruf@pilates-elvan.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

— An Elvan Tekin, Stresemannstraße 321, 22761 Hamburg, E-Mail widerruf@pilates-elvan.com:
— Hiermit widerrufe(n) ich/wir ( ) den von mir/uns ( ) abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren ( ) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung ( )
— Bestellt am ( ) / erhalten am ( )
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
— Datum


( ) Unzutreffendes streichen